Dive Team Lohnde e.V.
Dive Team Lohnde e.V.

28.09.17

Termine aktualisiert
- Homepage aktualisiert

Abtauchen

 

30.09.2017

 

Fällt aus

mangels

Beteiligung

 

Wer darf mit wem und wohin:


Von der CMAS empfohlene Tauchgruppenzusammenstellung

Brevetstufe

 

Brevetstufe

 

Autorisierung

 

Tauchtiefe

Basic Diver

mit

Basic Diver

=

NEIN

 

 

Taucher*

mit

Taucher*

=

NEIN

 

 

Taucher**

mit

Taucher*

=

JA

=

20 mtr

Taucher**

mit

2 Taucher*

=

NEIN

 

 

Taucher**

mit

Taucher**

=

JA

=

40 mtr

Taucher***

mit

Basic Diver

=

JA

=

12 mtr

Taucher***

mit

Taucher*

=

JA

=

40 mtr

Taucher***

mit

Taucher**

=

JA

=

40 mtr

Taucher****

mit

Taucher***

=

JA

=

40 mtr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Taucher bis 16 Jahre tauchen maximal 25m tief.

 

CMAS Tauchtiefen

Verlangt wird grundsätzlich von jedem Taucher einen Check- oder Eintauch-Tauchgang. Davon hängt es ab, ob Ihr dann wie unten aufgeführt tauchen könnt.

Es gibt Ausnahmen bei besonders erfahrenen Tauchern. Diese sind aber bitte vorher telefonisch oder bei Ankunft mit dem Basisleiter abzuklären.


Grundschein, Jugend Tauchschein Taucher nur bis max. 10m, unter Führung eines 3* (Gold) Tauchers oder eines Tauchlehrers.


  • 1* CMAS Taucher darf 20m tief tauchen. Unter Führung eines 3* Tauchers wie Z.B.: Gold vom VDST. darf er 40m tief.

 

  • 2* CMAS Taucher darf 40m tief tauchen unter Führung eines 3* Tauchers wie Z.B.: Gold vom VDST. 
    Bis 20m, kann er mit einem anderen 2* Taucher oder höheres Niveau "alleine" Tauchen. 

           Mindestalter 16 Jahre.

 

  • 3* CMAS darf bis 60m tauchen mit einem anderen 3*CMAS in voller Autonomie. (Länderabhängig)

                                                  

  • 3* CMAS vom französischen Verband FFESSM anerkannt, wie Z.B.: Gold vom VDST, darf in Frankreich   schwächere Taucher, in deren Tiefenbereichen führen.

          Mindestalter 18 Jahre.

 

 

Um tiefer als 60m tauchen zu können braucht man einen dementsprechenden technischen Tauchschein z.B. Full Trimix, von z.B. der IANTD, TDI, ...etc...usw.